Praktikantenbörse

Ein Praktikum in Ecuador bietet die einmalige Möglichkeit, Sprachkenntnisse zu verbessern, Land und Leute eines anderen Kulturkreises kennen zu lernen und über international tätige Firmen Referenzen zu erwerben.

© iStock.com/vgajic

Genießen Sie Ihren Auslandsaufenthalt in einer der Regionen mit der weltweit größten Biodiversität. Bezogen auf seine Fläche bietet kein anderes Land eine größere Artenvielfalt als Ecuador.
Nutzen Sie die Gelegenheit und erlangen Sie wertvolle Praxiserfahrung in Ecuador. Professionelle Unterstützung und Begleitung bei der Suche und Vermittlung eines Auslandspraktikums bietet die AHK Ecuador mit ihrer Praktikantenbörse.

Wie unterstützt mich die AHK Ecuador bei der Suche eines Praktikumsplatzes?

Gerne unterstützen wir Sie wie folgt:

  • Suche eines ecuadorianischen Unternehmens gemäß Ihres Profils.
  • Unterstützung bei der Suche nach einer Gastfamilie/ Unterkunft (die DEIHK verfügt über langjährige Kontakte zu Familien und Vermietern sowohl in Guayaquil als auch in Quito).
  • Bereitstellung von ausführlichen Informationen zu Ihrem Aufenthalt in Ecuador.
  • Zugang zur Bibliothek der DEIHK (Zeitschriften, Zeitungen und Bücher).

Bei welchen ecuadorianischen Unternehmen kann ich ein Praktikum absolvieren?

Durch enge Zusammenarbeit mit ecuadorianischen und deutschen Unternehmen aus den verschiedensten Bereichen, wie Wirtschaft, Recht, Marketing, Informatik, Tourismus etc. finden Sie bei uns eine vielfältige Auswahl an Praktikumsunternehmen. Sie Hier

Wie kann ich mich für ein Praktikum bei einem ecuadorianischen Unternehmen bewerben?

Am schnellsten und einfachsten bewerben Sie sich per Mail an Frau Christina Denis: c.denis(at)ahkecuador.org.ec. Bitte schicken Sie uns das ausgefüllte Bewerbungsformular und die weiteren Unterlagen (Zahlungsbeleg, Lebensläufe, Zeugnisse) zu.
Aufgrund der erheblichen Organisationsarbeit erheben wir von Praktikanten eine Vermittlungsgebühr von € 150.-, wobei € 75.- Bearbeitungsgebühr mit der Anmeldung und die weiteren € 75.- nach erfolgreicher Vermittlung zu zahlen sind.

Kann ich auch ein Praktikum bei der AHK Ecuador machen?

Die AHK Ecuador bietet motivierten Studierenden der Wirtschafts-, Rechts- Kultur- oder Sozialwissenschaften höherer Semester die Möglichkeit, ein Praktikum in unserem Büro in Quito, Cuenca oder im Verbindungsbüro Guayaquil zu absolvieren.

Welche Voraussetzungen muss ich für ein Praktikum bei der AHK Ecuador erfüllen?

Praktikumserfahrung in verwandten Tätigkeitsbereichen wären erwünschenswert. Gute bis sehr gute Spanischkenntnisse sind Voraussetzung, da die Arbeitssprache in der Kammer Spanisch ist.

Gibt es für das Praktikum eine Mindesteinsatzdauer?

Die Dauer des Praktikums ist auf höchstens 3 Monate ausgelegt, unterhalb dieses Zeitraums ist ein sinnvoller Einsatz nicht möglich.

Wird das Praktikums bei der AHK Ecuador vergütet?

Das Praktikum an der Kammer wird nicht vergütet.

Welche Tätigkeiten verrichtet man während eines Praktikums bei der AHK Ecuador?

Typische Einsatzbereiche sind Außenhandel, Messen, Öffentlichkeitsarbeit und Veranstaltungen sowie die Duale Ausbildung in Ecuador.

Kann ich mich auch als Student der Rechtswissenschaften für ein Praktikum bei der AHK Ecuador bewerben?

Die Ableistung einer Station der Referendarsausbildung für Juristen ist leider nicht möglich, jedoch bieten wir auch und gerade für Studierende der Rechtswissenschaften interessante Aufgaben.

Wie kann ich mich für ein Praktikum bei der AHK Ecuador bewerben?

Ihre Bewerbungsunterlagen, bestehend aus Anschreiben und Lebenslauf (auf Spanisch) sowie Sprachnachweisen, übersenden Sie bitte per E-Mail an Frau Erla Schlie: e.schlie(at)ahkecuador.org.ec

Nachdem wir Ihre Unterlagen gesichtet haben werden wir uns mit Ihnen in Verbindung setzten, ob wir Sie als Praktikant an der Kammer begrüßen können. Im Falle einer Zusage möchten wir Sie bitten, 150,-€ an unsere Bankverbindung in Deutschland zu überweisen:

  • Dresdner Bank AG
  • Konto 4182041200
  • BLZ 12080000
  • IBAN DE53120800004182041200
  • SWIFT DRES DE BB

Das Geld dient als Kaution im Falle einer kurzfristigen Absage Ihrerseits. Bei Antritt und erfolgreich absolviertem Praktikum erhalten Sie die Kaution in voller Höhe zurückerstattet.

Hier finden Sie wertvolle Erfahrungsberichte ehemaliger Praktikanten