Import weltweit

Für Importeure von Rohstoffen ist die KfW als Marktführer in der Finanzierung von langfristigen Lieferverträgen ebenfalls der richtige Ansprechpartner. 

Was wird finanziert? 

  • Import von Investitionsgütern und Handelswaren
  • langfristige Lieferverträge, die mit Garantien für Ungebundene Finanzkredite (UFK) abgesichert sind. Mit diesen Garantien fördert der Bund insbesondere die Rohstoffversorgung der deutschen Industrie.

Mit welchen Instrumenten wird finanziert? 

  • Kurz- bis langfristige Darlehensfinanzierungen mit Tilgungsstrukturen optimiert im Hinblick auf den erwarteten Cash Flow, einer Besicherung je nach optimaler Sicherheitenstruktur und in gängigen Hartwährungen und Lokalwährungen (in ausgewählten Ländern)
  • Stellung von Liefer- und Leistungsavalen zu Ihren Gunsten
  • Forfaitierungen
  • andere kurzfristige Handelsfinanzierungen